FRANZ HÖLZL     DIPLOM-INGENIEUR     ARCHITEKT

1981 Diplom TU München Architektur
1980 Gründung des Büros für Denkmalpflege
seit 1984 Mitglied der Bayerischen Architektenkammer

Bestandserfassung, Maßnahmenkonzepte und Instandsetzung historisch
bedeutsamer Baudenkmäler mit der Zielsetzung: Erkennen der Wertig-
keiten, Bewahren der Qualitäten, Erneuern und Ersetzen der Schwachstel-
len, Ergänzen des Fehlenden.

Seit 1980 überregionale Bearbeitung von über 650 Projekten zur Bestandser-
fassung und Bestandsanalyse von Baudenkmälern mit den Schwerpunkten:
Detail- und verformungsgerechte Bauaufmaße, bauhistorische Bestands-
untersuchungen mit Baualtersplänen, denkmalpflegerische Analysen und
Bewertungen, Schadens- und Konstruktionsanalysen. Erarbeitung über-
regionaler Dachwerkstypologien und Detailkataloge für Fenster- und Tür-
beschläge zur typologischen Datierungshilfe.

Seit 1996 Architektenleistungen zur Instandsetzung von mehr als 50 his-
torisch bedeutsamen Baudenkmälern (u.a. Schloss Linderhof, Residenz
München, Auerbergmuseum in Bernbeuren, Klosterkirche Raitenhaslach)
unter Einsatz und Modifizierung der Methoden zur Bestandserfassung,
-analyse und -bewertung. Projektleitung und Projektmanagement an-
spruchsvoller Baumaßnahmen mit Integrierung und Koordinierung ver-
schiedenster Fachingenieure und Restauratoren.

Beratende Leistungen, Konzeptentwicklung  und Projektmanagement kom-
plexer Aufgaben und Fragestellungen auf der Basis langjähriger Erfahrungen
mit den einschlägigen Behörden und Zuschussgebern: Zielorientierte Mach-
barkeitsstudien und Entscheidungsvorlagen mit Einsatz effektiver Methoden
und Vorgehensweisen zur Auswahl der bestmöglichen Alternativen.

Kenntniserweiterung durch Mitarbeit an diversen Forschungsprojekten u.a.
ETH Lausanne 1981-1982 und SFB 315 TH Karlsruhe 1986-1992 für ingenieur-
technische Reparatur- und Instandsetzungsmethoden sowie zu Bestands-
analysen. Eigenständige Grundlagenforschung zur Datierung und Typisie-
rung historischer Dachtragwerke.

Weitergabe meiner Kenntnisse durch Vorträge, Publikationen und als lang-
jähriger Lehrbeauftragter an den Hochschulen RWTH Aachen 1994-1996,
FH München 1996/1997 und Universität Innsbruck 1995-2006.

Kompetenzen und Ansprechpartner:
Aktuell sind in unserem kleinen, effizienten Büroteam Franz Hölzl als CEO,
und Herlinde Hölzl im Büromanagement/Koordination für architektonisch,
fachliche Themen als Ansprechpartner zur Projektentwicklung
und Umsetzung für Sie da.